Hilfe, mein iPhone geht nicht mehr an

Hitzefrei, denn es ist zu heiß geworden!

Wenn das iPhone überhitzt, dann schaltet es sich ab und man kann nicht mehr viel tun, ausser abzuwarten. Es lässt sich weder einschalten, noch aufladen und deshalb hier ein paar Informationen, damit man nicht gleich in Panik verfällt.

Woran erkennt man, dass das iPhone zu heiß wurde?

iPhoneiPhone Das iPhone geht aus, der Bildschirm bleibt schwarz und trotz drücken des Home Buttons ( Touch-ID ) oder des Einschaltknopfes geht nichts mehr. Wenn man es nun aufladen will und das Ladekabel einsteckt, bleibt der Bildschirm ebenfalls dunkel. Innerhalb kürzester Zeit wird aber der Home Button heiß und dies ist ein Zeichen, dass das iPhone überhitzt wurde und erst abkühlen muss. Dies ist kein Defekt, sondern eine Schutzfunktion.

Wie lange kann man das iPhone nicht mehr verwenden?

Es kann mehrere Stunden dauern und dagegen kann man nichts machen. Dieses Problem ist bei mir schon mehrfach vorgekommen und meistens funktioniert das iPhone am anderen Morgen wieder tadellos. Weitere Komplikationen sind nicht bekannt.

Warum lässt es sich nicht mehr einschalten?

Hitze ist neben Wasser der größte Feind von elektronischen Bauteilen und bei Überhitzung wird eine Schutzfunktion aktiviert, die sämtliche Aktivitäten und Stromverbräuche reguliert und zwar zum Schutz des Smartphones.

Was ist die Ursache?

Im Artikel zum Thema „iPhone wird heiß“ habe ich bereits die Ursachen für den hohen Stromverbrauch und die daraus resultierende Hitzeentwicklung erklärt. Hinzu kommt, dass das iPhone dann ausgeht, wenn die Umgebungstemperatur zu hoch wird z.B. Dachgeschosswohnung im Sommer usw.

Was ist zu beachten?

Wenn man zuerst der Meinung ist, dass der Akku leer ist und trotz Stromverbindung der Ladevorgang nicht gestartet wird, dann sollte man das iPhone ausstecken und einfach nur liegen lassen. Es hilft kein Reset oder Zurücksetzten des Handys, es hilft kein Austausch des Ladegeräts, sondern nur die Zeit heilt die Wunden und das kann dauern. Wichtig ist nur, es liegt kein Defekt vor.