Elster für den Mac

mac OS und OSX

Die Steuererklärung schiebt man hinaus bis zum Sankt Nimmerleinstag und wenn es höchste Eisenbahn ist, dann versucht man Elster auf den Mac zu laden. Nun um hier gleich allen den Wind aus den Segeln zu nehmen - das Finanzamt stellt Elster nicht für Mac OS X bereit - ein Download von Elster für den Mac ist nicht möglich!

Man kann jetzt hingehen und den alten Windows PC aus dem Keller holen und dort das aktuelle Elster installieren, aber Sinn und Zweck der Sache ist das natürlich nicht. Zumal die meisten unter den Mac OS X Anwender den PC entsorgt haben und nun den ersten und vermutlich einzigste Nachteil von Apple und seinen tollen Mac Produkten erfahren dürfen - Elster läuft nicht auf OS X!

Elster für Mac OS X

Es gibt im App Store einige sehr ausführlich Steuerprogramme, aber der erfahrene Elster Anwender braucht hier nur die grundlegende Funktion von Elster und nicht noch ein drumherum an Nebensächlichkeiten. Ein günstige Alternative ist hier die App „Steuererklärung“, die man jedes Jahr günstig updaten kann und die ähnlich aufgebaut ist, wie Elster vom Finanzamt und für den PC.

Selbstständige Gewerbetreibende, Freiberufler und privat Personen können mit dieser App die Steuererklärung ausfüllen und an das Finanzamt übermitteln. Umsatzsteuer, Einkommenssteuer, Gewerbesteuer und vieles mehr lässt sich so auch mit Apple´s Mac OS X erstellen.

Fazit zu Elster am Mac:

Wenn das Finanzamt schon nicht in die Pötte kommt und Elster für den Mac bereitstellen will, so findet man doch mir dem Programm ( App ) „Steuererklärung“ eine günstige und akzeptable Anwendung um unter OS X die Steuererklärung fristgerecht abzugeben. Die App kann man direkt im Apple Store herunterladen, Voraussetzung ist lediglich ein ausreichendes Guthaben bei iTunes ( App Store ).