iPhone

Hilfe, mein iPhone wird viel zu warm und der Akku tut auch noch komisch!

Dein iPhone wird aus unerklärlichen Gründen sehr warm, oder gar heiß und dabei wird der Akku sehr schnell leer? Dann sind daran exakt nur zwei Probleme schuld und es gibt auch nur zwei Lösungen um das Hitzeproblem zu lösen. Für das bessere Verständnis aber erst einmal eine kurze Erklärung, warum das iPhone ( gilt auch für Android und Windows Smartphone ) überhaupt heiß wird. Es liegt am Akku und wenn aus diesem schnell der Strom herausgezogen wird, also viel Strom verbraucht wird, dann wird dieser sehr warm und erhitzt alle Bauteile des iPhones. Das macht er aber nur, wenn in dem iPhone etwas arbeitet und extrem viel Strom verbraucht. Mit dem Resultat, du hast ein heißes iPhone in deinen Händen. Das ist ein ganz normaler Vorgang, kein Defekt, aber mit etwas Geschick und technischem Verständnis kann man das Problem ganz einfach lösen.

Weiterlesen

Datensicherung auf einer externen Festplatte: HDD oder SSD

Datensicherung: HDD oder SSD

Das erstellen eines Backups von wichtigen Daten wird von vielen vernachlässigt, weil es meist umständlich ist und nicht gerade zu den Dingen gehört, mit denen man sich gerne beschäftigt. Trotzdem weiß jeder, wie wichtig eine Datensicherung ist und wie dumm man aus der Wäsche schauen kann, wenn man ein Backup benötigt und keines zur Hand hat. Wenn man sich schon mit diesem Thema auseinandersetzen muss, dann soll es wenigstens so unkompliziert wie nur möglich sein und zuviel Zeit sollte es auch nicht in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund, hier ein paar Tipps, damit das notwendige Übel Datensicherung mit einer externen Festplatte etwas leichter von der Hand geht.

Weiterlesen

WhatsApp für Apple Mac OS X, iMac und MacBook Pro

WhatsApp für Mac OS X

WhatsApp

WhatsApp

Mit iMessage kann man wunderbar an seinem Mac arbeiten und nebenher Nachrichten lesen und direkt beantworten, ohne dass man zum iPhone greifen muss. Leider benutzen die wenigsten Menschen iMessage und versenden stattdessen ihre Nachrichten lieber über WhatsApp. Klar, WhatsApp hat jeder und deswegen kommen hier die meisten Nachrichten rein und der lästige Griff zum iPhone bleibt auch einem Mac Nutzer nicht erspart. Wie bekommt man nun die WhatsApp Nachrichten auf den eigenen iMac oder das MacBook Pro? Mit einer App!

Weiterlesen

MacBook

Wer ein neues MacBook kaufen möchte, der kann bei Amazon auf günstigere Preise hoffen, wie etwa im Apple Store. Oft sind die Verkäufer große Retail Händler und bieten das MacBook deutlich unterhalb der unverbindlichen Preisempfehlung an. Mit einem Amazon Gutschein lässt sich dann nochmal einwenig beim Kauf sparen. Große Onlineshops bieten das MacBook auf dem Amazon Marktplatz an und kurbeln somit ihren Umsatz an.

Smartphone mit Vertrag

Smartphone mit Vertrag – sparen mit dem Vorgängermodell

Bei der Suche nach einem neuen Smartphone mit Vertrag denken alle immer zuerst an das neueste iPhone oder Galaxy. Klar was auch sonst, denn wenn man sich schon ein neues Smartphone anschafft, dann soll es auch das neuste und beste sein, das es auf dem Markt zu kaufen gibt. Man will nicht hinten anstehen, schon gar nicht auf alte Technik setzen und irgendwie bezahlt man ja nur den monatlichen Tarif und nicht das Handy. Wozu soll man da überhaupt sparen und wenn ja, kann man überhaupt bei der Anschaffung eines neuen Smartphones sparen?

Weiterlesen

Mac Games: Lego Jurassic World für iMac und MacBook

Lego Jurassic Word für Mac OS X

Spielen auf dem Mac soll angeblich ja nicht berauschend sein, so oder so ähnlich ließt und hört man das immer wieder. Aber auch auf Mac OS X kann man tolle Games spielen und somit etwas Abwechslung in das triste Leben eines iMac oder MacBook Pro bekommen. Jurassic World von Lego ist ein tolles Spiel und auch für OS X erhältlich. Nicht nur für kleine Kinder bestens geeignet, sondern auch für große Kids.

Weiterlesen

Heute am 30. September 2015 können alle Mac Besitzer, ihr Apple Betriebssystem auf das neue OS X El Capitan upgraden. Deshalb hier ein paar Tipps und Tricks, damit es zu keinen Problemen mit El Capitan kommt.

  • Mit dem Update warten und nicht gleich aktualisieren sobald das Update von Apple freigegeben wird. Die Server sind überlastet und man braucht eine gefühlte Ewigkeit für das Updat
  • Wer mit seinem Mac unbedingt arbeiten muss, der sollte ein paar Tage mit dem Update warten. Grund hierfür sind Kinderkrankheiten die vorkommen können und nichts ist ärgerlicher, wie wenn der Mac nicht mehr so läuft wie er soll.
  • Backup erstellen. Erstellt vor dem Update auf OS X El Capitan unbedingt ein Backup mit TimeMachine, denn sicher ist sicher.

Ansonsten gibt es bei einem Update des Apple Betriebssystems nicht sonderlich viel zu beachten, im Regelfall läuft es und man hat danach ein etwas neueres MacBook und einen aufgefrischten iMac.

Top